21.03.-24.03

Yoga, Breathwork, Embodiment & Coaching im Havelland      

21.03.-24.03

Yoga, Breathwork, Tantra, Körper-& Gestaltarbeit im Havelland

Kommt dir das bekannt vor? 


Mehr im Außen als im Innen. Mehr im Denken als im Fühlen. Mehr im Reagieren als Agieren. Mehr die Erwartungen anderer als unsere eigenen erfüllend.

Oft erlauben wir uns nicht, unsere Träume, Visionen und Sehnsüchte zu leben. Sie sind zu groß, schwer umsetzbar und Neues macht Angst. Wir müssten unsere Komfortzone verlassen. Und so neigen wir dazu, diese zu vergraben und zu vergessen.

Unseren Träumen und unserem Herzen Raum geben und Neues in unser Leben einzuladen, bedeutet Wachstum und Heilung, bedeutet, aus einer alten Version deiner Selbst hinauszuwachsen. Wachstum und Heilung im Inneren bedeutet immer äquivalent Wachstum im Außen. 


Wir laden dich ein, herauszufinden, was mehr Platz in deinem Leben bekommen darf und unterstützen dich dabei, das zu überwinden, was dich davon abhält es zu leben.
Schenke dir  Raum und Zeit und begleite uns zum Frühlingsanfang ins wunderschöne Havelland.

Umringt von der Weite der Natur lässt du den lauten Alltag hinter dir und den Geist zur Ruhe kommen. Erlebe eine einzigartige Kombination aus Yoga, Embodiment, Breathwork sowie Methoden aus dem Life Coaching, die dich auf der Reise zu dir selbst unterstützen. 

Wir schenken dir Raum und teilen Werkzeuge, um dich selbst besser kennenzulernen, Klarheit über die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu bekommen, Altes loszulassen und dein Selbstvertrauen und deine Selbstliebe zu stärken.

Genieße köstliches veganes Essen, erkunde die Umgebung, sei Teil einer Gruppe von Menschen, die sich gemeinsam auf den Weg machen und ihren Sehnsüchten Raum geben. 

Wann & Wo

21.03.-24.03.24

Das Haus Birnbaum liegt eine Stunde von Berlin entfernt inmitten der wunderschönen Havel-Wasserlandschaft 

Haus Birnbaum              

Bergstraße.22
14550 Groß Kreutz                  

Mit der Bahn von Berlin aus:  RE1 (stündlich ab Hauptbahnhof, Ostbahnhof, Ostkreuz, Zoo etc.) bis Bahnhof Götz – von hier sind es ca. 4 km bis zum Haus.

Anreise Donnerstag, den 21.03.24 16.30 Uhr & Abreise Sonntag, den 24.03.24 ab 12.30 Uhr

Tagesablauf (Änderungen vorbehalten)


08.00 – 08.30 Uhr Bewegte Meditation

08.30 – 09.00 Uhr Tee, Früchte & Nüsse

09.00 – 10.30 Uhr Yoga (Asana, Pranayama, Chanting)

10.30 – 11.30 Uhr Brunch

12.30 – 14.00 Uhr Workshop

14.00 – 16.30 Uhr Freizeit; individuelle Einzelarbeit (optional und nicht im Preis inbegriffen)

16.30 – 18.00 Uhr Workshop / Freizeit; individuelle Einzelarbeit (optional und nicht im Preis inbegriffen)

18.00 –19.30 Uhr Abendessen

19.30 - 22.00 Uhr Reflektionsgruppen, Ritual, Zeremonie

Mahlzeiten 


Wir bieten eine Mischung aus leichten, köstlichen veganen und glutenfreien Gerichten. Sie werden mit viel Liebe gekocht, sorgfältig ausgewählt und sind ayurvedisch inspiriert. Wir legen sehr viel Wert auf saisonale und regionale Produkte aus Bio-Anbau, um deinen Körper während der vier Tage bestmöglich zu nähren und zu unterstützen. 

Wenn du dich inspirieren lassen möchtest und neue vegane Rezepte kennenlernen möchtest, bist du herzlich eingeladen bei unserer “Open Kitchen” dabei zu sein und beim Kochen zu helfen.
Bitte teile uns mit, wenn du Allergien oder Unverträglichkeiten haben solltest.

Was ist inbegriffen


1 x Opening Circle

1 x Bewegte Meditation

1 x Breathwork

3 x Yoga Sessions à 90 Min. (Asanas, Meditation & Pranayama, Chanting)

1 x Yin Yoga 

3 x Workshops à 90-120 Min. 

1x Ritual

1 x Zeremonie

1 x Reflektionsgruppen

köstliche vegane Verpflegung (reichhaltiger Brunch, Abendessen)

Durchgehend Wasser/Tee/Früchte/Snacks

1 x Closing Circle

Stimmen der letzten Retreats & Workshops

"Es war wundervoll und ich bin erfüllt von großer Dankbarkeit"

"Ihr seid einfach wunderbar. Man spürt, ihr wisst was ihr tut. Ihr strahlt Sicherheit und Kompetenz aus, außerdem Wärme und Wohlwollen. Zudem seid ihr nahbar und das macht es einem noch einfacher sich zu öffnen."

"Das Retreat war absolut genial. Es hat mich mental um ein ganzes Stück nach vorne gebracht und aufgebaut. Gleichzeitig bin ich sehr traurig, dass diese wunderschöne gemeinsame Zeit zu Ende ist. Es war eine einmalige Erfahrung, die mir hoffentlich noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird. Vielen lieben Dank an euch beide!."  

"Eure Arbeit ist so wertvoll und hat mir sehr geholfen. Ich bin euch sehr dankbar"

"Ihr habt uns sehr liebevoll, authentisch und kompetent begleitet. Ich habe mich sicher und gesehen gefühlt. Ihr habt mit eurer positiven und offenen Ausstrahlung und den tollen Impulsen eine sehr angenehme Atmosphäre geschaffen"

"Der Retreat hat mir mehr gegeben als ich jemals erwarten hätte können. Da es sehr intensiv war würde ich auf alle Fälle empfehlen einen Tag mehr ran zuhängen. Die rituelle Übung war der absolute Wahnsinn und alles in allem war sehr gut konzipiert und durchdacht. Die Wärme, das Konzept und die Kompetenzen - Wahnsinns Frauen ❤️"  

"Super toll auf alle eingegangen, immer da mit Kopf und Herz!"

"Sie sind unglaublich gute Hosts, mit hervorragenden Fachkenntnissen und eigenen Erfahrungen, die sie liebend gerne teilen. Man spürt ihre Leidenschaft und Energie für Yoga, Meditation und Embodiment sehr und man lässt sich davon gerne anstecken. Beide waren immer offen für einen ehrlichen Austausch und haben Ideen von uns gerne eingebunden.
Sie waren sehr liebevolle Hosts und ich hätte es mir nicht besser vorstellen können."

"Das Retreat war wunderschön. Ihr habt einen wunderschönen Raum geschaffen zum tiefer in sich reinspüren und sich wieder mit sich selber verbinden. Ich werde die Zeit mit Euch und der Gruppe sicher nicht so schnell vergessen. Es war alles sehr gut aufeinander abgestimmt und man hat gemerkt, dass ihr mit so viel Einsatz und Überzeugung dabei ward."  

"Das Retreat hat mich bestärkt, dass ich auf einem guten Weg bin und an den "richtigen" Themen arbeite. Das Retreat hat ein positives Selbstwertgefühl und eine positives Empfinden vom Zusammenspiel von Körper/Geist/Seele gestärkt. Es hat mir wieder gezeigt, dass ich nur profitieren kann, wenn ich mich öffne und auch mit meiner Verletzlichkeit zeige."  

"Ich hatte eine wunderschöne Zeit! Besonders toll fand ich, wie entspannt ihr uns durch die Tage geführt habe. Ich habe mich immer sehr wohl und respektvoll behandelt von euch gefühlt. Das habe ich bei anderen Retreats bereits anders erfahren, daher ist mir das besonders wichtig. Ich habe gespürt, wie wichtig euch eure Arbeit ist und wie viel Liebe einfließt."  

"Ich empfehle das Retreat, weil sie super einfühlsam, liebenswürdig sind und so viel zu geben haben. Sei es aus ihren persönlichen Erfahrungen oder aus ihrer Ausbildung. Die zwei haben es geschafft, dass ich mich sofort heimisch und geborgen gefühlt habe und nichts missen musste. Macht einfach weiter so - ihr seid klasse und eure Arbeit ist so wichtig!"  

"Es war eine sehr schöne und wohltuende Zeit"

"Es war ein ermutigender Rückzug! Ich habe endlich einen Schritt gemacht, um mich von innen heraus zu heilen, weil ich immer die Bedürfnisse anderer vor meine eigenen gestellt habe. Dieses Wochenende war eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen ich "egoistisch" mit mir selbst war und mich selbst an die erste Stelle setzte! Während der Meditationen und Yogapraktiken fing ich an, klar zu denken und mich endlich zu fragen: "WAS WILL ICH? WAS SIND MEINE BEDÜRFNISSE?" So viele unterdrückte Emotionen kamen an die Oberfläche, und ich war in der Lage, sie zu beobachten, zu akzeptieren und Veränderungen in meinem Denken und Handeln vorzunehmen. Tipp: Versuche, dein Telefon für den Rest des Wochenendes auszuschalten, damit alle Erfahrungen stärker und lebendiger werden! Vertraut mir!"  

"Eure Erfahrung, euer Wissen aber auch eure Liebe zu dem was ihr tut und den Menschen, mit denen ihr arbeitet, ist jederzeit spürbar und eröffnet große Spielräume, um das eigene Potential zu entfalten und neue Erfahrungen in einem geschützten Raum machen zu können. Ihr habt ein sehr stimmiges Programm zusammengestellt und wart immer ansprechbar und offen für die Bedürfnisse aus der Gruppe."

"Es war die bisher beste Erfahrung meines Lebens. Ich fühle mich geheilt und bin total traurig, dass ich gerade nicht mit allen zusammen sein kann. Es ist ein super schönes Gefühl in so viele Menschen gleichzeitig verliebt zu sein. Das Textfeld hier ist zu klein, für all die Emotionen und die Dankbarkeit Euch gegenüber. Ich bin immernoch aufgewühlt, voller Energie und voller Liebe. Danke Danke Danke ❤️"

"Mir hat das Retreat sehr gut gefallen: die lockere und offene Atmosphäre, die Ihr beide mitbringt | die Achtsamkeit und Fürsorge, mit der Ihr uns betreut habt | das Vertrauen, das Ihr in das Göttliche habt ist authentisch, ohne das wäre die Vermittlung und das Licht, dass Ihr uns geschenkt habt nicht entzündet worden | Ihr seid großartige Menschen | in der Kürze liegt die Würze, das Wellenbad von Emotionen, in das wir eingetaucht sind, ist - denke ich - sehr wirksam | die Abfolge der Inhalte genau richtig | das Teilen miteinander wunderschön | die Zeit, die Ihr uns gegeben habt, um Emotionen rauszulassen, dafür bin ich Euch sehr sehr dankbar. Naja, Ihr merkt es schon, ich fand alles wirklich toll."

"Ich empfehle das Retreat weiter, weil Ihr beide herzerwärmend, professionell, liebevoll und gottvertrauend seid."

"Tina und Irmela harmonieren beide sehr gut miteinander. Sie treten als ein Team auf und haben es sehr gut geschafft, jeden und jede aus der Gruppe perfekt zu integrieren. Auch haben beide sich an Gesprächen außerhalb der "Workshops" z.B. beim Abendbrot oder in der Freizeit gerne und ungezwungen beteiligt."

"Es war eine unbeschreibliche Transformation, die ich erlebt habe. Ihr beide habt uns auf diesem Weg geführt und die Gruppe getragen. Ich hatte auch das Gefühl, dass Ihr das Programm permanent an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst habt."

"Einfach nur wunderschön"

"Für mich war alles sehr stimmig. Ihr habt tiefgründige und feinfühlige Workshops angeboten, die mich persönlich verändert haben. Die Yogaeinheiten waren für meinen Körper sehr gut. Das Seminarhaus ist ein toller Ort zum Relaxen und das Essen hat sehr gut geschmeckt."

"Alles sehr durchdacht geplant; die beiden waren immer ansprechbar; sehr angenehme Stimmen; spannende Kombination zwischen herausforderndem Yoga und einer etwas softeren Version; einfach zwei liebenswerte Menschen, die beide ihren Job mit Herzblut ausüben."

"Ich habe an einem Wochenend-Retreat teilgenommen. Es waren wunderbare Tage, an denen ich in verschiedene Arten von Yoga, Atmung und Tanz eintauchen konnte, zusammen mit einer wunderbaren Gruppe von Frauen. So eine besondere Schwesternschaft. Irmela und Aurelia sind sehr inspirierende Lehrerinnen und ich liebte ihre individuelle Art zu unterrichten und mit der Gruppe und persönlich zu teilen. Ich habe mich wirklich gehalten und unterstützt gefühlt. Ich kann dieses Retreat jedem empfehlen. Perfekt für Anfänger als auch für Fortgeschrittene." 

"Weil sie super gut durchdenken, wann was passt, das Konzept sehr vielfältig ist und sich die Beiden super ergänzen. Ein rundum Tollpaket!"

"Mir fehlen die Worte. Ihr seid wunderbar ❤️ Vielen Lieben Dank und bis bald!"

"They were calm, knowledgable and very clear with instructions. They also became part of our group and it was easy to open up to them:)"

"Ich empfehle das Retreat Allen, die Lust haben, auf ehrliche Art und Weise mit sich selbst und anderen in Kontakt zu kommen."

"Mir hat das Retreat sehr gut gefallen. Es war eine sehr wertvolle Erfahrung für mich.Irmela und Tina sind beide sehr emphatisch. Ich habe mich bei ihnen sicher und gut aufgehoben gefühlt. Sie haben den Ablauf des Retreats sehr professionell und wirksam gestaltet.."  

Deine Hosts - Lerne uns kennen!

Tina 

Tina öffnet, gestaltet und hält Räume, in denen Menschen Sicherheit, Vertrauen und Mut finden, um sich selbst wieder zu begegnen und sich bewusst mit ihren Lebensthemen auseinanderzusetzen. In ihrer Selbstbewusstheit befähigt sie Menschen dazu, auszudrücken, sich mit dem zu zeigen, was im Moment ist. So entsteht Autonomie gegenüber der Lebensgestaltung sowie wahrer Kontakt & Intimität. Dabei arbeitet sie ganzheitlich mit einem Mix aus Coaching, Transaktionsanalyse, Körpertherapie, Tantra & Bio-Energetik.

Irmela 

Als Körper-Gestalt-Coach und Yoga-/Meditationslehrerin begleite ich dich dabei, dich selbst besser kennen und lieben zu lernen, eine wertschätzende Beziehung zu dir und deinem Körper aufzubauen und blockierende Denk-Verhaltens- und Gefühlsmuster zu erkennen und zu verändern. Mit dem Ziel, dass sich ein neues, positives Selbstbild entwickelt, emotionalen Ballast aus der Vergangenheit losgelassen wird, Stärken und Ressourcen voll zur Geltung kommen können und du dein authentisches Ich zum strahlen bringst. 

Preise (Seminargebühr inkl. Vollverpflegung & Unterkunft)


Einzelzimmer 

659 Euro

Doppelzimmer

 639 Euro

3er Mehrbettzimmer mit Bad

619 Euro

Zahlungsmodalitäten & Stornierung


Sicher dir deinen Platz, indem du mir eine E-Mail an mail@irmelaknoll.com sendest und eine Anzahlung von 250 Euro leistest (weitere Zahlungsmodalitäten werden dir per E-Mail mitgeteilt).

Ratenzahlungen sind möglich! Bitte kontaktiere uns dafür rechtzeitig.

Bei einer Stornierung bis 30 Tage vor Retreatbeginn wird ein Betrag von 50% der Seminargebühr einbehalten. Bei Stornierung weniger als 30 Tage vor Retreatbeginn kann die Seminargebühr leider nicht mehr zurückgezahlt werden. 

Für den Fall einer Erkrankung und somit einer Stornierung der Teilnahme, empfehlen wir eine kostengünstige Seminarversicherung abzuschließen, zum Beispiel hier: www.reiseversicherung.de

Im Falle einer Stornierung von unserer Seite wird dir selbstverständlich der volle Betrag zurückerstattet.

Du willst eine Auszeit für dich, Zeit in der Natur verbringen und tiefer in deine Sehnsüchte eintauchen?